MLP

Karlsruhe

Inhalt

Ruhestandsplanung

Die erwartete demografische Entwicklung wirkt sich auch auf die derzeit noch guten Leistungen der einzelnen Versorgungswerke aus. Nach aktueller Statistik werden in Deutschland Freiberufler deutlich älter als der Durchschnitt der Bevölkerung.*

Auch die anhaltende Niedrigzinsphase lässt es immer wahrscheinlicher werden, dass einzelne Versorgungswerke ihre Satzungen anpassen müssen, weil die dort festgelegten kapitalgedeckten Zusagen nicht mehr zu halten sind. Wer flexibel bleiben möchte, sollte regelmäßig seine Vorsorge überprüfen.

Als Ihr Partner für Ihre Finanz- und Ruhestandsplanung berücksichtigen wir

  • Kanzleiwert heute und in der Zukunft
  • Immobilien- und Vermögenswerte
  • Aktuelle Anwartschaften
  • Private Vorsorge
  • Berufsunfähigkeitsrente
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Aktuelle und zukünftige Lebenssituation

Wir betrachten darüber hinaus die Versorgung Ihrer Familienmitglieder und planen mit Ihnen sinnvolle Vermögensübertragungen.

Und wir stellen gemeinsam sicher, dass Sie in jeder Lebenssituation ausreichend Liquidtät vorhalten!

* Quelle: Arbeitsgemeinschaft berufsständischer Versorgungseinrichtungen e.V. (ABV)

Ihr Ansprechpartner

Sven Köck

Zertifizierter Ruhestandsplaner (FH)

Termin Termin Seminare Seminare Newsletter Newsletter Kontakt Kontakt